Lasertherapie zur Entfernung von Hautunregelmäßigkeiten

Mittels Laser können störende Hautneubildungen narbenfrei entfernt werden.

Die Behandlung kann ohne Narkose durchgeführt werden im Bedarfsfall muss 1 Stunde vor der Therapie eine schmerzlindernde Salbe aufgetragen werden. Während der Behandlung kann es sein, dass Sie ein leichtes Brennen verspüren. Am Folgetag haben Sie im behandelten Gebiet kleine Schorfe, die i.d.R. nach 10-14 Tagen abfallen. Sie können unmittelbar nach der Behandlung Ihren gewohnten Tätigkeiten wieder nachgehen.

Wenn möglich kann ich Ihnen anbieten, die Behandlung in Ihrer Freizeit durchzuführen, so dass Sie keinen Arbeitsausfall haben.

Entfernm werden können mittels Lasertherapie folgende Hautunregelmäßigkeiten:

  • Altersflecken
  • Besenreiser, Blutschwämmchen
  • Warzen: Bei großen Warzen muss u.U. eine Unterspritzung mittels örtl. Betäubungsmittel erfolgen, um die Warze komplett entfernen zu können.
  • Narben
  • Pigmentflecken
  • Sonst. Hautunregelmäßigkeiten

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.